In welcher Gegend liegt eigentlich Hadha?

 

Hadha liegt auf einer Höhe von ca. 1.960 m über NN südöstlich der Hauptstadt Addis Abeba. Der Ort befindet sich direkt im Bereich des ostafrikanischen Grabens, umgeben von Vulkanen – auf der Karte als Dreiecke gekennzeichnet. Für die Hobbygeologen interessant, dass der ostafrikanische Graben Teil des Großen Afrikanischen Grabenbruchs ist, der sich von Syrien durch das Tote Meer bis nach Ostafrika erstreckt. Er ist während der letzten 35 Mio. Jahre durch die Kräfte der Plattentektonik entstanden, die für die Abspaltung der afrikanischen von der arabischen Platte gesorgt haben.

Quelle: Wikipedia

Die Hochebene auf der sich Handha befindet, besteht aus einer 1 – 2 km dicken Lavaschicht. Von den Vulkanen dort ist keiner in den letzten 100 Jahren aktiv gewesen oder es sind zumindest keine Aktivitäten dokumentiert worden. Die aktiven Vulkane Äthiopiens befinden sich in den Danakil-Senke, die an das Rote Meer angrenzt. Diese werden wir auf unserer Reise wohl nicht sehen.

Nur ca. 40 km Luftlinie von Hadha entfernt gibt es heiße Quellen und 80 km südwestlich erreicht man den ersten von einer ganzen Reihe von Seen im Rift Valley, die sich im Graben bis nach Kenia erstrecken.

Mit Ende Oktober/November haben wir uns eine günstige Reisezeit ausgesucht. Es sind kaum Niederschläge zu erwarten und die Temperatur liegt zwischen  10 ° C nachts und 28 ° C tagsüber. Die große Regenzeit ist vorbei und die Zufahrtswege dürften passierbar sein. Der nächst größere Ort ist Adama, eine Stadt mit über 200.000 Einwohnern. Sie liegt direkt an der asphaltierten Hauptstraße, die u. a. nach Addis Abeba führt. Hier gibt es eine ganze Reihe von Hotels und Unterkünften.

Unsere erste Nacht werden wir in der Safari-Lodge Adama verbringen, die wir über booking.com reserviert haben. Ob wir die folgenden dreieinhalb Wochen dann direkt in Hadha übernachten werden wir spontan vor Ort entscheiden, nachdem wir unsere Baustelle in Augenschein genommen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.